Hochbeete (Was ist ein Hochbeet?) sind Gärten Beete, die über den Rest des Gartens angehoben sind. Menschen entscheiden sich aus verschiedenen Gründen für Hochbeete. Es kann eine ästhetische Präferenz sein oder einfach nur, um den Ärger mit Erde oder schlechtem Wetter im Garten zu vermeiden. In diesem Artikel nenne ich Ihnen sechs Gründe, warum sich Menschen für Hochbeete entscheiden und welche Materialien für Gartenbeete empfohlen werden.

BBuchstabe SÖl QQualität

Viele Pflanzenliebhaber können aufgrund von Bodenproblemen in ihrer Gegend nicht erfolgreich pflanzen. Der Boden ist stark mangelhaft, oder der einheimische Boden ist verdichtet und nicht fruchtbar, oder es kann sein, dass der Boden mit bestimmten Chemikalien verseucht ist. Zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig, ein Hochbeet zu bauen. Gartenbeete können eine bessere Bodenqualität und Pflanzenproduktivität gewährleisten, indem sie die Art des Bodens kontrollieren. Dieses Ärgernis kann gelöst werden, indem man den heimischen Boden mit nährstoffreicher Erde auffüllt.

Besser Pest CKontrolle And Weed R< /strong>Bildung

Da Gartenbeete kleine Hügel sind, die aus dem Boden aufragen, gibt es natürlich weniger Schädlinge als unterirdische Gärten. Es wurde vorgeschlagen, dass Netze verwendet werden können, um Schädlinge davon abzuhalten, Pflanzen zu zerstören. Das funktioniert bis zu einem gewissen Grad, ist aber nutzlos gegen grabende Schädlinge wie Gophers, Wühlmäuse und Maulwürfe.

Bei einem Hochbeet ist das anders. Da seine Bodenstruktur mit verrottenden Baumstämmen gefüllt sein kann, verhindert es sehr effektiv, dass sich grabende Schädlinge in den Boden eingraben und die Pflanzen fressen, nachdem sie gewachsen sind.

Ebenso wird das Wachstum von Unkräutern gehemmt. Aufgrund seiner speziellen Bodenstruktur breitet sich Unkraut weniger wahrscheinlich in Ihren Gartenbeeten aus. Legen Sie den Boden mit alten Kleidern oder einem Karton aus, wenn Sie die Verhinderung des Unkrautwachstums maximieren möchten. Achten Sie darauf, die Entwässerung des Gartenbeets nicht zu beeinträchtigen.

BBuchstabe DRegen

Hochbeete sind gut für eine bessere Entwässerung. Da zwischen den Gartenbeeten etwas Platz ist, können Menschen um das Beet herumgehen und sich um alle Pflanzen kümmern, ohne in das Gartenbeet zu treten. Da Menschen am Rand eines Hochbeets arbeiten, wird der Boden im Beet niemals zertrampelt und verdichtet. Lockerer, spröder Boden entwässert definitiv besser als flacher Boden.

Leichter zu Mbeizubehalten < strong>Garden

Die Höhe des Gartenbeets erleichtert den Menschen die Pflege ihres Gartens. Manchmal kann die Arbeit im Garten den ganzen Tag über Ihre Wirbelsäule und Ihren Rücken belasten, indem Sie zu lange in die Hocke gehen oder sich ständig bücken. Dies kann einer der Gründe sein, warum einige Leute das Pflanzen nicht mögen. Mit einem Hochbeet lässt sich dieses Problem leicht lösen. Sie können ein Gartenbeet in der passenden Höhe entsprechend Ihrer aktuellen Situation entweder kaufen oder bauen. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht nur weniger bücken, sondern Sie können sich sogar hinsetzen und eine Reihe von Aufgaben wie Pflanzen, Unkraut jäten usw. erledigen und mehr Spaß am Pflanzen haben. Ein solches Gartenbeet ist eine Wohltat für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Llänger GRudern SSaison

Da es sich bei Gartenbeeten um erhöhte Hügel handelt, die stärker dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, neigt der Boden auch dazu, sich schneller zu erwärmen. Im Frühjahr empfiehlt sich eine frühere Aussaat, damit Sie eine längere Saison im Garten genießen können. Im Herbst kühlt das Gartenbeet auch langsamer ab, sodass die Pflanzen nicht so schnell verwelken.

Wachstum Win < strong>Limitiert S Schritte

Hochbeete eignen sich für kleine Gemüsekulturen und Blumen. Es sind keine großen Freiflächen mehr notwendig, um Pflanzen anzubauen. Gartenbetten können in jedem offenen Raum in Ihrem Garten aufgestellt werden, wodurch Sie Platz sparen. Sie können Gemüse und Obst anbauen und sich darauf freuen, wenn sie reif zum Pflücken sind. Darüber hinaus verleihen Gartenbeete Ihrem Garten eine klassische und schöne Ästhetik.

Nachdem Sie die sechs empfohlenen Gründe für Hochbeete gelesen haben, sind Sie vielleicht umgezogen! Wie wählt man also das Material für die Gartenbeete aus? Es hängt alles von Ihrem Budget, Stil und der Haltbarkeit des Gartens ab. Wenn Sie nur erschwinglich sein möchten, können Sie sich für ein Gartenbeet aus Holz entscheiden. Aber wenn Sie nach einem dauerhafteren, langlebigeren Garten suchen, dann sind Gartenbeete aus Metall genau das Richtige für Sie.

Vorteile von Hochbeeten aus Metall

Hochbeete aus Metall sind nicht nur langlebig, sondern auch einfach zu installieren. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie unter den verschiedenen Gartenbeet-Produkten aus Metall das Richtige auswählen sollen, sind die Metall-Gartenbeete von Vegega eine Überlegung wert. Da unsere Gartenbeete aus Aluminium-Zink-Magnesium-Stahl bestehen, ist es das beste verfügbare Metall für Gartenbeete und hält länger als Holz. Es schützt das Bett vor Erosion und Rost und ist somit ideal für Außenanwendungen. Und wir haben auch 3 Größen Gartenbeete aus Metall Bausätze zur Auswahl. Fachleute in der Branche wissen, dass Hochbeete aus Metall am schnellsten von allen Arten von Hochbeeten installiert werden können. Unsere Kits werden mit einer Vielzahl von Montageteilen geliefert, um die Installation einfacher und schneller zu machen.

Auch wenn Sie den Industriestil mögen, sind Gartenbeete aus Metall ein Plus. Sie strahlen oft eine industrielle Atmosphäre aus, ein Anblick, den man in traditionellen Gärten nicht findet. Übrigens, wenn Sie Pflanzen mit tieferen Wurzeln anbauen möchten, wie Tomaten, Kürbis usw., dann benötigen Sie möglicherweise einen erhöhten Pflanzkasten. Wir empfehlen Ihnen, unsere 32" hoch zu betrachten Wellblech-Hochbeet. Egal, welche Pflanze Sie anbauen möchten, es wird Sie zufrieden stellen. Das Beste daran: Sie müssen sich zum Pflanzen nicht bücken, Sie können Ihr Gartenbeet ganz einfach im Stehen pflegen.< /p>

Über Vegega

Wenn Sie bereit sind, in Hochbeete oder Bausätze für Hochbeete zu investieren, dann haben Sie eine andere Option. Mit mehr als 20 Jahren kombinierter Erfahrung ist unser technisches Team bei Vegega bestrebt, die besten Gartenbeete der Welt herzustellen . Die Gartenbeete von Vegega bestehen aus umweltfreundlichem Metallmaterial (Zn-Al-Mg-Edelstahl) und können über 20 Jahre verwendet werden. Was Vegega von anderen unterscheidet, ist die Zugabe von Magnesium zu unserem Material Zn-Al-Mg-Edelstahl. Durch das Magnesium in der Beschichtung bildet sich ein sehr stabiler und dichter Schutzfilm, der unsere Beete extrem korrosionsbeständig macht.

Gartenbeete werden heutzutage immer beliebter, weil sie enorme Vorteile bieten, die ein unterirdischer Garten nicht bieten kann. Mit diesen Beeten können Sie sicherstellen, dass der Boden von hoher Qualität, einwandfrei und frei von Schädlingen und Unkraut ist. Für welches Material Sie sich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Aber wenn Sie die langfristigen Vorteile berücksichtigen möchten, hat Metall mehr Vorteile. Was seine Mängel betrifft, so handelt es sich nur um ein paar kleine Probleme, die leicht zu beheben sind.